Alkoholkonsum und seine Folgen

12. Februar 2014 Keine Kommentare

AlkoholkonsumDa das Thema Alkoholkonsum nicht immer so viel Aufmerksamkeit bekommt, wie es eigentlich nötig wäre, hier mal ein paar Anregungen. In den Medien, gerade auch im Fernsehen, werden zwar in letzter Zeit öfter mal Berichte oder auch Filme über die Gefahren von übermäßigem Alkoholkonsum gesendet, aber oft wird der Leser oder Zuschauer dann sehr nachdenklich zurück gelassen. Hilfsangebote, die dann auch einen Ausweg aufzeigen, sind nicht immer zu erkennen. Meist wird dieses Thema in den einschlägigen Medien auch nur aufgegriffen, wenn sich ein Prominenter geoutet hat, alkoholkrank zu sein.

Gerade Jugendliche trinken sehr viel Alkohol. Die Gründe hier für sind sicherlich sehr unterschiedlich. Ob es die Perspektivlosigkeit ist, sie mit ihrer Zeit sonst nichts anzufangen wissen oder auch der Gruppenzwang, Gründe zum Alkohol trinken, lassen sich immer finden.

Die Vorbildfunktion vieler Erwachsener lässt ja leider auch sehr zu wünschen übrig. Oft wird in den Medien über Feiern, Partys oder sonstiger Veranstaltungen berichtet, wo es um Alkohol geht. Auch die Politik trägt eine gewisse Mitschuld, denn im Gegensatz zur verbotenen Tabakwerbung, wird für alkoholische Produkte jeden Tag geworben.

Die Folgen für den regelmäßigen Alkoholkonsum, sind für junge Menschen oft nicht zu erkennen. Der Alkoholismus ist eine sich einschleichende Krankheit, wo der oder die Betroffene selbst nicht immer bemerkt, die Schwelle vom Genuss Trinken zum Alkoholismus schon überschritten zu haben. Immer mehr bestimmt der Alkohol das persönliche Leben. Ob sich die Gedanken immer mehr darauf ausrichten, wann oder wo kann ich wieder trinken, die Sorge zu Hause kein Bier oder Wein mehr zu haben oder auch die Gedanken, wie kann ich meinen übermäßigen Alkoholkonsum vor meinem Umfeld verbergen.

Ist die Schwelle zur Alkoholkrankheit erst mal überschritten, gibt es meist nur den Weg über einen Arzt, einer Therapie, wenn man sich wieder ein selbstbestimmtes Leben ohne Alkohol aufbauen möchte. Alkohol ist eine bewusstseinsverändernde Droge, die immer mehr das eigene Leben übernimmt, wenn sie nur durch ein völlig alkoholfreies Leben gestoppt wird. Wie trockene Alkoholiker leben und wie sie jeden Tag sich ihrer Erkrankung stellen, kann man zum Beispiel in der Onlineselbsthilfegruppe für trockene Alkoholiker lesen.

Dort tauschen sich viele heute trocken lebende alkoholkranke Menschen aus, um im Erfahrungsaustausch zu lernen, wieder ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Die Alkoholkrankheit ist keine Frage der sozialen oder gesellschaftlichen Herkunft. Wie ja wenigstens in den Medien zu erfahren ist, kann es jeden treffen, der alkoholische Getränke konsumiert. Vielleicht überlegen sie selbst mal, wenn sie diese Zeilen lesen, ob und dann aus welchen Grund sie alkoholische Getränke konsumieren. Ist es, weil sie ihnen schmecken oder doch schon wegen der bewusstseinsverändernden Wirkung?

KategorienNews Tags:

Nachhaltiger Kaffeeanbau wird immer wichtiger

10. Januar 2014 2 Kommentare

nachhaltiger-kaffeeanbauKaffee ist in unserer westlichen Welt sehr beliebt. Bei einem Großteil der Bevölkerung gehört ein guter Kaffee zu einem gelungenen Start in den Tag einfach dazu. Die wenigsten Menschen machen sich Gedanken, wo der Kaffee herkommt und wie er produziert wird. Aus diesem Grund gibt es diesen Artikel, damit Sie sich um Ihre Mitmenschen mehr Gedanken machen und vielleicht sogar unterstützen. Eins steht schon von Anfang an fest, die meisten Menschen aus den Kaffeeanbaugebieten benötigen Unterstützung, egal welcher Art.

Der Anbau von Kaffee und somit auch die Ernte erfolgen größtenteils in den ärmsten Ländern dieser Welt, welche sich in Südafrika und Südamerika befinden. Als Beispiel seien hier die Länder Äthiopien, Uganda oder Brasilien zu nennen. Da Kaffee oftmals in höheren Regionen abgebaut und verarbeitet wird, ist die Luft in den Bergen oftmals knapp, so dass das Arbeiten vor Ort und erschwerten Bedingungen stattfindet.

Auch wenn viele Menschen es nicht wahr haben wollen, fest steht, dass Kaffeebohnen häufig von Kindern geerntet, getrocknet und verarbeitet werden. Der Grund hierfür ist denkbar einfach. Kinder sind oftmals leistungsfähiger und können aufgrund ihrer kleineren körperlichen Statur schneller die Bohnen ernten als erwachsene Menschen. Jetzt fehlt nur noch die richtige Espressomaschine. Da die Auswahl sehr groß ist, sollte der aktuelle Espressomaschinen Test weiterhelfen.

Sie merken, dass Sie etwas tun müssen, denn die Welt sollte zusammenhalten und nicht jeder sollte an sich denken.

Es gibt viele Organisationen und Partner, wie zum Beispiel Kaffee Partner, die sich diesem Problem angenommen haben. Dies ist sehr löblich und sollte auf jeden Fall unterstützt werden. Kaffee Partner engagiert sich stark sozial für notleidende Kinder in Südamerika. Zusammen mit zahlreichen Hilfsorganisationen wird hier Hilfe geleistet, welche nicht nur finanzieller Art ist. Kinder dürfen nicht in jungen Jahren mit der Arbeit auf Kaffeeplantagen beginnen, sondern müssen sich in Schulen und anderen Bildungsstätten fortbilden und sich Bildung aneignen. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Kinder und wiederum deren Kinder eine berufliche Aussicht haben, die nicht auf einer Kaffeeplantage ist.

Kaffee Partner hat mehrere Projekte ins Leben gerufen, ein wichtiges und bekanntes Projekt nennt sich „Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser“ und sichert 3.6o0 Einwohnern eines Dorfes sauberes Trinkwasser zu. Hierfür wurden über 10.000 Meter neue Leitungen verlegt und neue Auffangbehälter erreichtet. Sauberes Trinkwasser ist sehr wichtig um Krankenheiten vorzubeugen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie darauf achten sollten, dass die Produkte, die Sie kaufen, alle mit einem Fair Trade Logo versehen sind. Diese Produkte kosten oftmals genauso viel oder ein paar Cent mehr, als die herkömmlichen Produkten. Fair  Trade sollte Ihnen auf jeden Fall etwa mehr Geld Wert sein.

KategorienNews Tags:

Auch im Urlaub kann man nachhaltig leben

10. April 2013 Keine Kommentare

FerienhausBio-Schnaeppchen.de präsentiert Ihnen die aktuellsten Bio Schnäppchen aus allen Möglichen Bereichen. Das soll aber längst noch nicht alles sein, da dieser Blog versuchen möchte Ihr Bewusstsein in Bezug auf nachhaltiges Leben zu erweitern. In diesem Thema geht es um das Thema Urlaub und wie man diesen nachhaltig gestalten kann.

Viele von Ihnen werde mit Sicherheit öfter in den Urlaub fahren und hier vermutlich auch auf Ferienhäuser zurückgreifen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich in Ihrem Ferienhaus so verhalten, wie sich sich auch in Ihren eigenen vier Wänden verhalten würden.

Als erstes sei gesagt, dass Sie bei der Auswahl der Ferienhäuser genau die Beschreibung lesen sollten. In vielen Beschreibungen steht drin, dass das Haus speziell isoliert ist oder über andere Eigenschaften verfügt, die der Umwelt zu Gute kommen. Auf http://www.bestfewo.de  gibt es Häuser, die genau Ihren Anforderungen entsprechen. Machen Sie sich ruhig die Mühe und suchen Sie ausgiebig nach Ihrem Wunschobjekt.

Im Winter ist es unheimlich wichtig, dass Sie richtig heizen. Es ist besser, wenn Sie die Heizung immer dauerhaft laufen lassen, anstatt dass Sie Ihr Ferienhaus einmal komplett auskühlen lassen, um dann alle Zimmer wieder von vorne heizen. Zudem müssen auch nicht alle Zimmer beheizt werden. So spielt es beispielsweise keine Rolle, ob der Flur warm oder weniger warm ist.

Ein anderer wichtiger Punkt ist das Lüften. Sie sollten auf jeden Fall die sogenannte Stoßlüftung durchführen. Dies bedeutet, dass Sie die Fenster in einem Zimmer vollständig öffnen und nicht kippen. Auch im Winter ist dies sehr sinnvoll. Natürlich sollten Sie im Winter die Fenster nur wenige Minuten öffnen, damit das Zimmer nicht auskühlt.

Dies sollen zwei wichtige Tipps gewesen sein, wie Sie in Ihrem Urlaub nachhaltig in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung leben können.

KategorienNews Tags:

Variomondo – Das Social Business Shopingportal

10. November 2012 Keine Kommentare

Bio Schnäppchen präsentiert Ihnen normalerweise Angebote und Produkte, die es günstig bei nachhaltigen Shop-Anbietern zu kaufen gibt.

Heute soll Variomondo vorgestellt werden. Hierbei handelt es sich um ein Social Business Shopingportal.

Bei diesem Shopping Portal erhalten Sie eine Vielzahl an Produkten. Angefangen von Möbeln bis hin zu Holzspielzeug. Sie werden auf jeden Fall ein passendes Produkt finden.

Sie werden sich jetzt denken, dass dies ein Shop wie jeder andere auch ist. Dies ist jedoch nicht der Fall. Variomondo.com legt wert darauf, dass alle Produkte nachhaltig hergestellt worden sind. Nachhaltigkeit spielt eine sehr große Rolle. Eine noch größere Rolle spielt jedoch die Herstellung der Produkte.

Eine Vielzahl der Produkte werden in Behindertenwerkstätten in ganz Deutschland hergestellt. Sie sehen also, dass Sie bei dem Kauf eines Produktes nicht nur sich etwas Gutes tun, sondern auch den Menschen, die die Produkte hergestellt haben.

Dieses Projekt sollten Sie einfach unterstützten. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Machen Sie sich und Anderen eine große Freude und kaufen Sie bei Variomondo ein.

Das Schöne an diesem Portal ist, dass es nicht gewinnorientiert ist und die Macher des Portals sich nicht das Geld in die eigene Tasche wirtschaften.

Sollten Sie noch Fragen haben, so dürfen Sie diese selbstverständlich gerne stellen.

KategorienNews Tags:

WeGreen – die grüne Suchmaschine startet durch

19. März 2012 Keine Kommentare

Längere Zeit war es ruhig in der Kategorie Bio News. Dies liegt daran, dass es aktuell keine großen Neuigkeiten gab, von denen berichtet werden musste. Umso mehr können Sie sich freuen, denn heute gibt es wieder eine klasse Nachricht.

WeGreen bezeichnet sich selbst als die grüne Suchmaschine.

Suchmaschinen, wie Google und Co. kennen Sie mit Sicherheit alle und nutzen Sie fast täglich.

WeGreen ist ebenfalls eine Suchmaschine, listet jedoch nur Ergebnisse auf, welche mit dem Thema Bio, Nachhaltigkeit und Co. zu tun haben.

Angenommen Sie suchen ein Eis, so wird Ihnen ein Hersteller von Eis angezeigt, welcher nachhaltig produziert. Das Ganze lässt sich auf eine Vielzahl an Kategorien übertragen, egal ob News oder Jobssuche.

Angenommen Sie suchen einen Job im Rhein-Main-Gebiet, dann wirft Ihnen WeGreen nur Ergebnisse aus, welche biologischer Herkunft sind.

Natürlich engagiert sich die grüne Suchmaschine auch karitativ, so dass 15% der Werbeeinnahmen einem Spendenprojekt zu Gute kommen.

Ein schönes Startup, welches auf jeden Fall unterstütz werden sollte. Man wird in naher Zukunft mit Sicherheit noch eine Menge von diesem Projekt hören.

Wenn Sie es unterstützen möchten, so richten Sie sich WeGreen doch gleich als Startseite ein und erzählen Sie Ihren Freunde und Bekannten von dieser wirklich großartigen Idee.

KategorienNews Tags: