Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Freizeit’

Smartphones nachhaltig nutzen und die Umwelt schonen

7. Oktober 2013 Keine Kommentare

Smartphone nachhaltig nutzen

Ein Großteil von Ihnen wird mit Sicherheit ein Smartphone nutzen. Da ein Smarthphone in vielen Teilen ein Computer ersetzen kann, ist dieses oft im Einsatz und verbraucht somit eine Menge Akku und somit wiederum Strom. Nutzer, die die neue Art der Handys oft nutzen, werden das Gerät mit Sicherheit jede Nacht, wenn nicht sogar öfter aufladen müssen.

Es gibt einige kleine und einfache Tipps und Tricks, wie Sie nicht nur Ihren Akku, sondern auch die Umwelt schonen können.

Der effektivste Tipp ist mit Sicherheit der, dass Sie Ihr Smartphone nur nutzen, wenn Sie es auch wirklich benötigen. Legen Sie sich beispielsweise eine Uhr zu, anstatt immer auf Ihr Smarzphone zu schauen. Vertreiben Sie sich die Zeit in der Bahn mit dem Lesen eines Buches oder einer Zeitung.

Natürlich ist sollen Sie Ihr Handy auch nutzen, jedoch bedacht. Ein sehr wertvoller Tipp ist der, dass Sie die Helligkeit Ihres Bildschirm auf das Minimum reduzieren. Der Bildschirm ist der Teil des Smartphones, welcher am meisten Akku benötigt. Viele neue Geräte verfügen über eine Funktion, die die Helligkeit automatisch an die Helligkeit außerhalb anpasst – Nutzen Sie diese.

Dann sollten Sie, wenn es möglich ist, LTE, GPS und UMTS ausschalten. Diese drei eben genannten Verbindungen benötigen viel Akku. Wenn Sie GPS zum Navigieren benötigen, dann müssen Sie die Funktion natürlich wieder einschalten. Auch hier gilt, nutzen Sie nur die Funktion, wenn Sie diese auch wirklich benötigen.

(Quelle:www.welches-netz.com)
KategorienFreizeit Tags:

Nachhaltige Allnet-Flatrate Tarife im Vergleich

10. Juni 2013 Keine Kommentare

Allnet Flat VergleichAuf Bio-Schnaeppchen.de werden Ihnen normalerweise die aktuellsten Deals und Gutschein aus dem Bereich Nachhaltigkeit, Bio und Ökologie vorgestellt. Da vermehrt Anfragen komme, ob nicht mal etwas technisches Nachhaltiges vorgestellt werden kann, gibt es hier nun einen kleinen Artikel zu dem beliebten Thema Allnet-Flat.

Die besten Allnet Flat Deals im Vergleich finden Sie auch vielen Vergleichsseiten. Es gibt einige Dinge, auf die Sie unbedingt achten sollten. Diese werden Ihnen kurz im Folgenden erklärt.

Sie sollten sich zunächst bewusst werden, ob Sie lieber einen Vertrag oder ein Prepaid Angebot wünschen. Die Vor- und Nachteile liegen hier auf der Hand.

Der Vorteil bei einem Vertrag ist der, dass Sie meistens zu einem sehr geringen Preis ein hochwertiges Smartphone erhalten. Der Nachteil bei einem Vertrag ist, dass Sie in den meisten Fällen 24 Monate gebunden sind und auch nicht vorher aus dem Vertrag raus kommen. Bei einem Prepaid Angebot haben Sie keine Laufzeit und können bei Bedarf einfach die SIM-Karte in Ihre Schublade legen und diese dort liegen lassen, ohne dass weitere Kosten auf Sie hinzukommen. Sie sehen selbst, das es auf jeden Fall wichtig ist, dass Sie vergleichen.

Dann steht noch die Frage nach dem Netz um Raum. Bevor Sie sich für einen Vertrag entscheiden, wäre es auf jeden Fall ratsam, wenn Sie sich einfach mal eine Prepaid Karte des gewünschten Anbieters kaufen und schauen, wie sich der Empfang verhält. Es wäre doch sehr ärgerlich, wenn Sie sich für einen Vertrag von 2 Jahren entscheiden und der Empfang bei dem gewünschten Anbieter mehr als bescheiden ist. Ob Sie auf dem Land oder in einer Stadt wohnen, macht einen relativ großen Unterschied, wenn es auf den Empfang ankommt. Also analysieren und vergleichen Sie vor Ihrer Entscheidung.

KategorienFreizeit Tags:

Nachhaltige schöne Fotobücher online bestellen

9. Dezember 2012 Keine Kommentare

Dieser Artikel soll Ihnen helfen vielleicht genau das das optimale Weihnachtsgeschenk zu finden, was Sie vielleicht schon seit langem Suchen. In diesem kurzen Artikel soll es um das Thema Fotos und das dazu passendene Fotobuch aus dem Internet gehen. Es gibt natürliche viele Anbieter in den Weiten des Internets, da die Nachfrage ungemein groß ist. Wie Sie mit Sicherheit wissen, passt sich das Angebot der Nachfrage einfach an. Somit gibt es, wie oben bereits viele Angebote. Auf was Sie genau achten müssen, dass werden Sie nun im Folgenden erfahren.

Vorab sei zu sagen, dass Sie bei dem Spiegel Magazin wertvolle Tipps erhalten, wie Sie am Besten Ihre Fotos bearbeiten. Sie kennen sicherlich das Problem, dass Sie im Dunkeln schnell eine Foto mit einem Blitz schießen und die Augen einfach immer rot aussehen. Dies sieht natürlich alles andere als gut aus und sollte somit schnell und einfach bearbeitet werden.

Die Meisten  von Ihnen werden mit Sicherheit eine Digitalkamera ihr Eigen nennen dürfen. Sollten Sie keine Digitalkamera besitzen, dann werden Sie mit Sicherheit ein Smartphone oder ein Handy besitzen, mit dem Sie klasse Fotos schießen können. Es ist unglaublich, was so ein kleines Handy für klasse Bilder aufnehmen kann.

Das jetzt beschriebene Problem kommt Ihnen mit Sicherheit auch bekannt vor. Sie sind im Urlaub oder auf eine Geburtstag, zücken die Digitalkamera und machen eine riesige Anzahl an Fotos. Dies macht natürlich Sinn, da Sie für die Entwicklung der Fotos nicht bezahlen müssen. Auf eine handelsübliche Speicherkarte, passen je nach Größe, mehrere hundert Bilder. Nachdem Sie die Fotos gemacht haben, bleiben diese entweder auf der Digitalkamera oder Sie übertragen diese auf einen Computer. Wenn Sie die Fotos und vielleicht auch Videos auf Ihren Computer übertragen haben, dann landen die Fotos in den Tiefen der Festplatte und werden dort meistens nie mehr angeschaut. Dies ist natürlich sehr schade, da Sie die Fotos quasi umsonst gemacht haben.

Nun kommt die einmalige Lösung, die auch noch gut aussieht. Fotobuch heisst das Stichpunkt. Sie werden mit Sicherheit ein Fotobuch kennen, falls nein, dann gibt es hier eine kurze Erklärung. Ein Fotobuch ist ein Buch, welches aus Ihren selbst geschossenen Fotos besteht. Sie können mit einer passenden Software ganz einfach und schnell Ihre Bilder aussuchen und zu einem Anbieter hochladen. Selbstverständlich können Sie online gleich alle Fotos bearbeiten und aussuchen, welches Foto an welche Stelle soll. Kurze Zeit später erhalten Sie Ihr gewünschtes Fotobuch nach Hause geschickt.

Wichtig ist, dass Sie darauf achten sollten, dass Sie bei einem nachhaltigen Anbieter bestellen.

KategorienFreizeit Tags:

Geld in grüne Projekte anlegen

11. Oktober 2012 Keine Kommentare

Der jetzige Beitrag wir Sie mit Sicherheit ein wenig wundern, hat jedoch seine Berechtigung. Da die meisten Leser dieses Blogs ökologisch, vegan oder anderweitig gesund leben, sollte Sie dieser Artikel auf jeden Fall interessieren.

Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Geld können. Viele von Ihnen werden Ihr Geld sicherlich als Festgeld oder auf einem Tagesgeldkonto angelegt haben. Im Folgenden soll Ihnen jedoch die Möglichkeit aufgezeigt werden, wie Sie Geld anlegen in grüne Investments. Es fragen sich jetzt sicherlich einige von Ihnen was damit genau gemeint ist? Nun ja, das soll Ihnen im Folgenden erklärt werden.

Grüne Investments bedeutet eigentlich nichts anderes, als das Sie Ihr Geld anlegen, jedoch in Projekte die nachhaltig sind. Sie tuen somit nicht nur Ihrem Geldbeutel etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Wenn Sie der Umwelt etwas Gutes tun, dann tuen Sie auch für Ihre Nachkommen etwas Gutes. Also rundum eine gute Sache.

Um welche Investitionen geht es nun direkt? Es geht beispielsweise darum, dass Sie als Kunde in neue Windparks investieren. Sie kennen sicherlich die Off-Shore-Windparks, welche es an der Nordsee gibt. Dort werden Windräder auf dem Meer aufgebaut und so wird Strom erzeugt. Das Ganze findet draussen auf dem Meer statt, da dort einfach mehr Wind herrscht. Mehr unter gruenesgeld24.de.

KategorienFreizeit Tags:

Nachhaltig fliegen und Flüge vergleichen

9. August 2012 Keine Kommentare

Aktuell ist gerade Urlaubszeit und die Sommerferien haben in den meisten Bundesländern bereits begonnen. Natürlich werden einige Leser dieses Blog in den wohlverdienten Urlaub fahren.

Sollten Sie noch keine Ahnung haben, wo Sie am Besten hinfahren oder fliegen sollen, dann kommt jeder ein guter nachhaltiger Tipp.

Natürlich wäre es am nachhaltigsten, wenn Sie ohne Auto, Flugzeug oder Bahn in den Urlaub fahren würden. Dies ist bei einigen Reisezielen schlecht möglich. Möchten Sie beispielsweise Urlaub auf einer Insel machen, so bietet sich das Flugzeug als Reisemittel einfach an.

Sie sollten auf jeden Fall darauf achten, dass Sie nachhaltig fliegen. Wichtig wäre, wenn Sie und Ihre Familie das Gewicht des Reisegepäcks so gering wie möglich halten. Jedes Kilogramm an Gepäck bedeutet für das Flugzeug, dass es mehr Kerosin tanken muss und mehr CO2 ausstößt.

Als nächstes wäre es gut, wenn Sie darauf achten, dass die Fluggesellschaft Ihre Flugzeuge mit Winglets ausgerüstet hat. Diese kleine Teile am Ende der Tragflächen sorgen dafür, dass der Luftwiderstand um Einiges reduziert wird. Ein geringerer Luftwiderstand bedeutet gleichzeitig einen geringeren Treibstoffverbrauch, so dass Sie der Umwelt etwas gutes tun.

Sollten Sie nach einem Flug suchen, so sollten Sie sich unbedingt die Seite https://cheapflug.de anschauen, denn dort werden Flüge wunderbar verglichen, so dass Sie nicht nur nachhaltig fliegen, sondern auch Geld sparen können.

KategorienFreizeit Tags: