Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Kosmetik’

Wimpernserum – Ein fantastisches Hilfsmittel

27. Dezember 2016 Keine Kommentare

WimpernserumViele Menschen schauen andere Menschen zu erst in die Augen, wenn Sie eine Person das erste Mal sehen und kennenlernen, egal ob es sich hierbei um das erste Daten oder ein Vorstellungsgespräch mit einem eventuell zukünftigem Arbeitgeber handelt. Gerade Frauen legen großen wert darauf, dass die Augen zur Geltung kommen. Gerade die Wimpern bieten eine gute Möglichkeit um aufzufallen. Einmal die Augen aufgeschlagen, wird keine Frau oder kein Mann sich Ihren Blicken widersetzen können.

Da Frau oder Mann von Natur aus nicht immer voluminöse Wimpern hat und diese auch mit einfachen kosmetischen Tricks nicht aufgepeppt werden können, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie hier nachgeholfen werden kann. So gibt es künstliche Wimpern, die angeklebt werden können. Entweder können Sie die Wimpern selbst ankleben, wenn Sie hierfür die nötige ruhige Hand haben oder Sie gehen zu einer Kosmetikerin, die Ihnen die Wimpern anklebt. Im Vorfeld ist es in jedem Fall sinnvoll, wenn Sie sich von einem Profi beraten lassen, damit Sie zum einen sich nicht gesundheitlich schaden und zum anderen das Ganze gut aussieht. Da künstliche Wimpern, die keine dauerhafte Wimpernverlängerung darstellen, in einigen Fällen abbrechen und nicht lange halten, ist es wichtig, dass Sie immer wieder in regelmäßigen Abständen zur Kosmetikerin gehen und sich wieder neue künstliche Wimpern ankleben lassen. Dies ist auf Dauer zeitaufwendig und geht ins Geld.

Eine neue Möglichkeit ist das sogenannte Wimpernserum. Hierbei handelt es sich um ein spezielles Serum, was von unterschiedlichen Herstellern angeboten wird. Die Inhaltsstoffe sind teilweise einfach und teilweise auch sehr spezielle. So werden Sie in vielen Produkten Vitamine finden, wie zum Beispiel Vitamin B3. Bis sich der gewünschte Effekt einstellt, dauert es von Produkt zu Produkt einige Zeit. Dies kann durchaus ein Monat oder länger dauern, doch dann werden Sie wunderschöne, voluminöse Wimpern haben, um die Sie jeder beneiden wird. Die Anwendung ist ebenfalls kinderleicht. Sollten Sie hierbei Probleme haben, werden Sie im Internet zahlreiche Anleitungen zu diesem Thema finden.

KategorienKosmetik Tags:

Naturkosmetik – Nicht nur ein Trend

30. Juni 2016 Keine Kommentare

NaturkosmetikLange Zeit gab es keinen Artikel mehr in dem Bereich Kosmetik, doch das soll sich nun ändern. Frauen jeden Alters und auch zunehmend Männer, nutzen zahlreiche Kosmetik-Produkte, um sich und ihrem Körper etwas Gutes zu tun. So nutzen Frauen gerne Make-up, wie einen Lippenstift und Männer gerne spezielle Creme, um zum Beispiel Falten zu bekämpfen. Ja, auch Männer bekommen Falten und können außer einem gesünderen Lebensstil mit Creme unter Umständen entgegenwirken.

Seit einigen Jahren bereits sieht man zunehmend den Trend hin zu Naturkosmetik. Naturkosmetik wird im Gegensatz zu normaler Kosmetik völlig anders und vor allem nachhaltig hergestellt. Gerade das Thema Nachhaltigkeit sollte Sie und Ihre Nachkommen stark beschäftigen, da es unserer schöne nur einmal gibt. Ist sie einmal zerstört, kann Sie nur schlecht bis gar nicht wiederhergestellt werden. Die Biokosmetik verzichtet bei ihrer Herstellung vollkommen auf beispielsweise Polyethylenglykol, Silikone oder andere Erdölprodukte ausgeschlossen. Wie Sie wissen, ist das Erdölvorkommen endlich und in einigen Jahren ausgeschöpft. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, dass das Erdöl nicht für Kosmetikprodukte benutzt wird.

Es gibt bis zum jetzigen Zeitpunkt jedoch keine eindeutige Rechtsprechung oder Aussage, was genau Biokosmetik oder Naturkosmetik ist. Spezielle Siegel gibt es und sollen in naher Zukunft noch folgen, allerdings ist deren Aussagekraft relativ gering. Im Jahr 2000 wurde versuch eine einheitliche Reglung in Form einer Definition zu finden. Diese besagt, dass beispielweise gesundheitsgefährdender Verunreinigungen in jedem Fall ausgeschlossen werden sollen.

Viele Drogerieketten und auch Online-Shops bieten nachhaltige Kosmetik an. Wenn Sie auf den ersten Blick nichts finden, dann fragen Sie eine kompetente Mitarbeiterin oder einen erfahrenen Mitarbeiter, der Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen wird. In Drogerien ist die Auswahl aktuell noch nicht sehr groß, so dass Sie im Internet mit Sicherheit mehr Erfolg haben werden. Achten Sie hierbei in jedem Fall auf eventuelle Kundenbewertungen, da diese bei ausreichend hoher Bewertung eine gute Aussagekraft haben.

KategorienKosmetik Tags:

Expederm.com Gutschein – 30,00 Euro statt 60,00 Euro

Expederm.com GutscheinDie Pflege der Haut ist sehr wichtig, dies wissen Sie sicherlich selber. Täglich kommt die Haut mit dreckiger Luft in Berührung. In Großstädten ist dies natürlich noch schlimmer als auf dem Land, denn dort wimmelt es nur so von Abgasen.

Daher ist es wichtig, dass man sich zumindest das Gesicht vor dem Schlafen gehen gründlich reinigt. An der Haut im Gesicht sieht man Menschen sehr schnell das Alter an. Und wer möchte schon alt aussehen? Sicherlich niemand von Ihnen.

Nun gibt es bei Biodeals.de einen schönen Deal für exklusive Hautpflegeprodukte von Expederm.com. Sie bekommen einen 60,00 Euro Gutschein für nur 30,00 Euro. Sie sparen also die Hälfte.

Expederm ist das erste Unternehmen, welches hochwertige Pflegeprodukte anbietet, die professionell geprüft werden und für gut befunden werden. Der Shop verkauft online eine Vielzahl von Produkten von qualitativ hochwertigen Biohandelsmarken. Angefangen von Anti-Aging Produkte und Cremes bis hin zu Sonnencremes jeglicher Art.

Die Produkte dort sind wirklich sehr gut, da es von jedem Produkt ein Zertifikat gibt, welches vom Gesundheitsministerium ausgestellt wird.

Bestellen Sie mindestens Artikel für 60,00 Euro, denn dann ist der Versand nach Deutschland kostenlos.

Den Gutschein von Expederm.com können Sie auf alle Produkte anwenden. Bitte vergessen Sie nicht im Shop auf Euro umzustellen. Gültig ist der Gutschein bis zum 30.09.2011.

KategorienKosmetik Tags:

NT² Tagescreme und Tester Kombi für 39,95 Euro

11. Mai 2014 Keine Kommentare

vegane KosmetikDieses Angebot richtet sich eher an den weiblichen Teil der Bevölkerung. Natürlich kann Mann von Welt hier auch gerne zuschlagen. Allerdings kümmern sich Frauen in der Regel mehr um ihr Äußeres, als der männliche Teil der Bevölkerung.

Aktuell bekommen Sie bei dem Avocado Store eine NT² Tagescreme und zusätzlich einen Tester mit 5 ml Peeling mit gemahlenen Bio Aprikosenkernen und auch noch einen Tester mit 5 ml Antifalten Creme mit Q 10. Ziel der Tester ist es natürlich, dass Sie von dem Produkt begeistert sind und auch in Zukunft zu dem Peeling oder der Antifaltencreme greifen werden. Dies bleibt Ihnen jedoch völlig selbst überlassen.

Für das hier angebotene Produkt zahlen Sie insgesamt nur 39,95 Euro. Es kommen keine weiteren Versandkosten auf Sie hinzu.

Normalerweise kostet das Produkt in dieser Ausführung 66,50Euro, so dass Sie hier 40% sparen. 40% Rabatt auf Kosmetikartikel erhalten Sie leider sehr selten. Aus diesem Grund sollten Sie hier zuschlagen.

Aktuell sind nur noch 19 Produkte enthalten. Also beeilen Sie sich, nicht dass andere vor Ihnen das Produkt wegschnappen.

Die Rohstoffe stammen alle aus einem biologischen Anbau und die Herstellung ist Made in Germany.

Zudem sind die angebotenen Produkte vegan, so dass auch Veganer keine Probleme haben sollten die Tagescreme und die anderen Tester zu nutzen.

KategorienKosmetik Tags:

So machen Sie Füße und Beine fit für den Frühling

18. März 2014 Keine Kommentare

Fußpflege-Diabetiker-wichtig

Wenn die Tage wieder länger werden und die warme Jahreszeit vor der Tür steht, wird es höchste Zeit, Beine und Füße frühlingsfit zu machen. Besonders die Füße haben unter den dicken Winterschuhen gelitten, sodass Sie nun eine Extraportion Aufmerksamkeit benötigen. Hier die besten Tipps für schöne Beine und Füße.

Tipps für schöne Sommerbeine

Regelmäßige Bürstenmassagen sind ein wichtiger Beitrag zu schönen, knackigen Beinen. Bei der Massage wird die Durchblutung der Beine gefördert und die Entgiftung des Körpers erleichtert. Außerdem wird die Haut durch das Bürsten straffer. Auch ein regelmäßiges Peeling kann wahre Wunder wirken: Alte, tote Hautschüppchen werden schonend gelöst und hinterlassen eine glatte, geschmeidige Haut. Außerdem gilt: Regelmäßige Bewegung in Form von Joggen, Radfahren oder Walken lässt überschüssige Pfunde schmelzen und sorgt für schlanke, sexy Beine. Nicht zuletzt müssen die Beine gründlich enthaart werden, um wirklich sommertauglich zu sein. Besonders effektiv ist ein Epiliergerät, denn dieses entfernt die Haare mitsamt ihrer Wurzel. Auch die Haarentfernung mit Wachs ist empfehlenswert, wobei Warmwachs weitaus gründlicher ist als Kaltwachs. Wer es völlig schmerzfrei bevorzugt, greift ganz klassisch zum Trocken- oder Nassrasierer oder benutzt eine Enthaarungscreme.

Die richtige Fußpflege nach dem langen Winter

Wer die Fußpflege im Winter vernachlässigt hat, wird im Frühjahr meist mit Hornhaut und rauen Hautstellen zu kämpfen haben. Die Hornhaut lässt sich am leichtesten nach einem Fußbad entfernen, dem etwas Salz hinzugefügt wurde. Ein Bimsstein ist besonders effektiv und schonend zur Haut, während ein Hornhauthobel mit größter Sorgfalt genutzt werden sollte, da man sich mit diesem Profi-Werkzeug auch verletzen kann. Weitere Tipps gegen Hornhaut gibt es hier. Auch die Fußnägel lassen sich nach einem Bad besonders leicht und schonend kürzen. Gegen Blasen hilft am besten ein Blasenpflaster, welches den Wundheilungsprozess fördert. Auch eine Fußmassage ist äußerst wohltuend. Massieren Sie zum Beispiel jeden Abend vor dem Schlafengehen eine Fußcreme gründlich in die Haut ein, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Durchblutung zu verbessern.

Der Sommer kann kommen
Wer seine Beine und Füße regelmäßig pflegt, kann sich bei den ersten Sonnenstrahlen sofort ins Freie stürzen, ohne abschätzige Blicke zu ernten. Bereits regelmäßige Fußbäder, Peelings und eine sorgfältige Beinrasur wirken Wunder und sorgen dafür, dass Ihre Beine und Füße jederzeit herzeigbar sind. Mehr Schönheitstipps und Trends für dieses Jahr findet man auch auf stadtprinzessin.at.

 

KategorienKosmetik Tags: