Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Haushalt’

Die richtigen Fliesen für das Eigenheim

29. März 2016 Keine Kommentare

FliesenWenn ein neues Haus gebaut werden soll, dann stehen viele Eigentümer vor der Frage, welchen Fußboden sie in welchem Zimmer verlegen sollen. Bei einigen Zimmern und Räumen liegt die Antwort klar auf der Hand. So werden in einem Badezimmer immer Fliesen verlegt.

Fliesen sind gerade im Badezimmer sehr sinnvoll. So macht Teppich oder Holzboden einfach wenig Sinn. Im Badezimmer, gerade wenn mehrere Personen das Bad nutzen, kommt schnell Schmutz und Staub zusammen. So befinden sich gerade nach dem Föhnen der Haare schnell eine Menge Haare auf dem Boden, da der Mensch eine Vielzahl an Haaren Tag für Tag verliert. Aus optischen und hygienischen Gründen ist es wichtig, dass der Boden regelmäßig gereinigt wird. So kann bei Fliesen schnell der Boden mit einem trockenen oder feuchten Wischer gereinigt werden.

Der Vorteil der einfachen Reinigung ist so groß, dass sich viele Menschen für Fliesen entscheiden. Die Auswahl ist dabei sehr groß, so dass es von dunkeln bis hin zu hellen Fliesen fast alles gibt, was Sie sich vorstellen können. Klassische und ausgefallene Muster gibt es ebenfalls in jeglichen Farben. Viele Menschen entscheiden sich für klassischen Fließen, wie zum Beispiel einfach ein schlichtes Weiß mit einem kleinen Muster. So ist das Bad zeitlos und sieht nach einigen Jahren immer noch modern aus.

Die Fliesen können entweder in einem herkömmlichen Baumarkt oder einem Online-Shop eingekaut werden. Der Vorteil beim Kauf von Fliesen in einem Baumarkt ist der, dass Sie sich direkt die Fliesen anschauen, von der Qualität überzeugen und die Fliesen direkt anfassen können. Gerade bei einem Test der Haptik können Sie schnell feststellen, ob es sich um einfache Fliesen handelt oder um hochwertige. Gerade bei der Planung von einem neuen Haus oder der Renovierung von einem Badezimmer, sollte der Preis eine untergeordnete Rolle spielen, da der Fußboden die nächsten Jahre stark strapaziert wird.

KategorienHaushalt Tags:

EnergiePlusHaus – Das Wohnen der Zukunft

12. Februar 2016 Keine Kommentare

EnergiePlusHausViele Menschen überlegen sich heutzutage ein Eigenheim zu planen und zu bauen. Ein Eigenheim ist eine sehr gute Altersvorsorge, gerade heute, wo keiner vorhersagen kann, was mit der Rente in den kommenden Jahren passieren wird.

Da das Thema Nachhaltigkeit und Ökologie weiterhin auf dem Vormarsch ist, sollte Frau und Mann sich beim Hausbau ebenfalls Gedanken machen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem EnergiePlusHaus, wo Sie energieautark wohnen können? Die gesamten Kosten amortisieren sich über die Jahre, die entweder Sie in dem Haus wohnen oder auch, wenn Sie das Haus vermieten.

Ein Nullenergiehaus ist das Dynahaus. Das Besondere an diesem Haus ist, dass es mehr Energie produziert, als eine vierköpfige Familie im Jahr im Durchschnitt verbraucht. Somit kann die überschüssige Energie zu Geld gemacht werden. Die Einnahmen können dafür benutzt werden, um das Haus abzubezahlen. Insgesamt bietet das Dynahaus unterschiedliche Funktionen, angefangen von einem ausgefallen Fenster- und Lüftungssystem bis hin zu der eigenen Tankstelle, wo das Elektro-Auto oder das Elektro-Fahrrad aufgeladen werden kann. Weitere Informationen zu Funktionsweise des EnergiePlusHaus gibt es direkt auf der Seite des Herstellers.

Denken Sie nicht nur an sich, sondern auch an Ihre Nachkommen. Ist die schöne Erde erst einmal ruiniert, bedarf es großer Anstrengungen Sie wieder neu zu errichten und die Schäden zu beseitigen. Nehmen Sie die Verantwortung in die Hand und zeigen Sie Ihren Mitmenschen, wie es richtig geht. Ihre Nachkommen werden es Ihnen danken.

Wenn Sie sich für das Dynahaus interessieren, dann können Sie zum einen den Newsletter anfordern, so dass Sie über alle Neuigkeiten bestens informiert sind. Zum anderen können Sie einfach das Kontaktformular ausfüllen und Fragen an das Team stellen. Alternativ steht Ihnen das Team per Telefon und Email zur Verfügung. Des Weiteren können Sie ein kostenloses Informationspaket anfordern, in dem Informationen über die Wirtschaftlichkeit, Fotos und Grundrisse, einen Standortcheck und einen Bauablaufplan erhalten.

KategorienHaushalt Tags:

Ein Wasserfilter für die eigene Gesundheit im Haus installieren

14. Oktober 2015 Keine Kommentare

Wassersystem

Wenn ein Hausbau ansteht, dann sollte nicht nur Wert auf das Design, sondern auch auf die funktionellen Eigenschaften wert gelegt werden. Ein Haus ist heutzutage nicht mehr ein normales Haus, sondern ein ganzheitliches System, bei dem viele Dinge berücksichtigt werden sollten.

In vielen Teilen Deutschlands befindet sich sehr kalkhaltiges Wasser. Dies macht sich dann bemerkbar, wenn Sie Kalkablagerungen erkennen, egal ob in der Dusche, der Kaffeemaschine oder dem Wasserkocher. Nicht nur die sichtbaren Kalkablagerungen sind ein Problem, sondern auch die Ablagerungen, die nicht auf den ersten Blick direkt sichtbar sind. So sehen zahlreiche Wasserleitungen in Haushalten so aus. Kalk fördert Rohrleckagen und dies sollte unterbunden werden.

Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Hersteller auf dem Markt, die Wasserfilter anbieten, wo der Kalk herausgefiltert wird. Das Schwierige an dem Herausfiltern ist, dass nicht nur der Kalk herausgefiltert wird, sondern auch zahlreiche Mineralien, die im Wasser enthalten sind. Dies gilt es zu vermeiden.

So bietet Moses Watersystems zahlreiche Wasserfilter für das Haus an. Ein Produkt ist der GH2 Big Blue Ganzhausfilter. Wie der Name bereits sagt, wird dieser Filter installiert und versorgt das Ganze haus mit gefiltertem Wasser. Das Modell hat ein Gewicht von ca. 7 Kg und eine Durchflussmenge   von 1500l/h. Der maximale Druck beträgt 6 bar. Alle 6 bis 12 Monate, je nachdem wie viel Wasser Sie verbrauchen und wie viel Wasser der GH2 Big Blue Ganzhausfilter von Moses Watersystems reinigen muss, muss der Filter gewechselt werden, damit die Effizienz gewährleistet ist. Das Filtergehäuse ist sehr hochwertig und bietet somit ein maximales Maß an Sicherheit.

Die Investition in einen Wasserfilter ist in der Regel eine einmalige Sache, die sich in jedem Fall lohnt. Wenn Sie bedenken, dass alle Geräte, wie zum Beispiel Küchengeräte oder auch die Wasserrohre länger halten und weniger anfällig für Schäden sind, dann amortisiert sich ein Wasserfilter normalerweise schnell.

KategorienHaushalt Tags:

Das neue nachhaltige Eigenheim – Darauf müssen Sie achten

3. September 2015 Keine Kommentare

Egal ob jung oder alt, viele Menschen möchten sich in Ihrem Leben den Traum von einem eigenen Haus erfüllen. Das Eigenheim bedeutet in erster Linie Sicherheit und einen angenehmen Rückzugsort. Bei der Planung sollten einige Dinge beachtet werden, die über die Finanzierung bis hin zum Ausbau des Gartens gehen. So gibt es viele Möglichkeiten der Finanzierung, die wohl überlegt sein sollten. Am Anfang sollten Ihnen bewusst sein, dass eine finanzielle Last auf Ihnen lastet, die sich aber über die Jahre hinweg amortisiert, so dass Sie im Alter unter normalen Umständen in Ihren eigenen vier Wänden wohnen können und keine Miete zahlen müssen.

Sie sollten mit einem Architekten unbedingt über das Thema Nachhaltigkeit sprechen. Dieses Wort ist in aller Munde, ist jedoch ungemein wichtig. So ist es sinnvoll, wenn Sie in einer Region wohnen, wo die Sonne oft und lange scheint, dass Sie sich mit dem Thema Solar auseinandersetzen. Sie könne mit einigen Solarpanels auf dem Dach bereits Ihr eigenes Haus mit Strom versorgen.  Sollten Sie mehr Strom produzieren, als Sie benötigen, dann kann der Strom in der Regel in das Stromnetz eingespeist werden und Sie können mit dem produzierten Strom Geld verdienen.

Des Weiteren gibt es viele weiter Ideen, welche verwirklicht werden können. So ist eine Wärmepumpe ebenfalls eine Überlegung wert. Heutzutage gibt es bereits Fenster und Heizungen die aus der Ferne gesteuert werden können. Intelligente Fenster merken zum Beispiel im Sommer, wenn die Sonne hineinstrahlt und das Haus aufwärmt, so dass diese intelligenten Fenster sich automatisch schließen und somit keine oder nur geringe Wärme in da Haus gelangt. Wichtig ist weiterhin, dass das Haus sehr gut isoliert ist, so dass Kälte und Wärme keine Rolle spielen und das Haus nicht unnötig gekühlt oder beheizt werden muss.

KategorienHaushalt Tags:

Holzbetten von der Natürmöbel Manufaktur

23. Dezember 2014 Keine Kommentare

HolzbettenHolzbetten, genauer gesagt Massivholzbetten sind bereits seit einigen Jahren im Trend und erfreuen sich somit immer größerer Nachfrage. Zahlreiche Möbel-Häuser und Online Shops, wie zum Beispiel die Natürmöbel Manufaktur reagieren auf diesen Trend und bieten zahlreiche unterschiedliche Produkte aus diesem Bereich an.

So gibt es ein einfaches Studentenbett bereits ab 239,00 Euro im Angebot. Das Bett ist in unterschiedlichen Breiten und Längen bestellbar. Der Lattenroshalter ist höhenverstellbar und ermöglicht somit einen hohen Komfort. Wenn Sie eine Bettbreite von mindestens 160 cm bestellen, dann ist das Bett für zwei Lattenroste geeignet und ist somit perfekt für Paare. Die Betthöhe beträgt 40 cm und die Kopfteilhöhe 68 cm. Das klassische und ehrliche Design passt nicht nur in jede Studentenwohnung und WG, sondern auch in jedes Schlafzimmer.

Viele weitere Holzbetten aus Massivholz stehen zur Auswahl. Bei den Betten können Sie unterschiedliche Holzarten auswählen. So stehen zum Beispiel Buche, Kernbuche, Erle oder Eiche zur Auswahl. Entweder Sie haben bereits eine Lieblingsholzart oder Sie lassen sich beraten. Im Idealfall haben Sie bereits Möbel einer Holzart zu Hause, so dass Sie sich für eine vier Holzarten entscheiden sollten. Alle Betten sind biologisch und und ökologisch in Deutschland hergestellt worden. Das bedeutet für Sie, dass Sie wissen, was Sie bekommen. Zudem unterstützten Sie das deutsche Handwerk.

Des Weiteren wird das Holz mit natürlichen Pflanzenölen geölt, was wiederum die Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit erhöht. Auch hier wird auf Nachhaltigkeit Wert gelegt. Wenn Sie dies wünschen, dann stellen Sonderanfertigungen für die Natürmöbel Manufaktur ebenfalls kein Problem dar. Hierfür kontaktieren Sie einfach den Service und Sie werden zeitnah eine Antwort erhalten.

Die Kanten und Ecken der Betten sind gerundet, so dass Sie sich hier nicht stoßen können. Durch hochwertige Schwalbenschwanzverbindungen sind alle Betten sehr robust, so dass ein Umzug zum Beispiel kein Problem darstellt.

Je nach Warenwert kommen unterschiedliche Versandkosten auf Sie hinzu. Entweder wird per GLS oder einer Spedition verschickt. Bezahlt werden kann per Vorkasse, Paypal, Nachnahme oder direkt bei der Abholung in den Hallen in Spenge.

KategorienHaushalt Tags: