Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Haushalt’

Fit & Gesund mithilfe einer Küchenmaschine

31. Dezember 2016 Keine Kommentare

EssenIn der heutigen, sehr schnelllebigen Zeit ist es schwerer denn je, sich gesund und abwechslungsreich zu ernähren. Dennoch ist eine gesunde Ernährung nach wie vor ratsam für ein langes, gesundes Leben. Daher opfern heute viele gesundheitsbewusste Menschen einen Großteil Ihrer Lebenszeit für die Zubereitung gesunder Salate, Smoothies und Säfte. Doch das geht auch einfacher.

Mithilfe einer Küchenmaschine geht die Zubereitung vitaler Mahlzeiten viel schneller von der Hand. Die meisten Küchenmaschinen sind serienmäßig mit einem Durchlaufschnitzler ausgestattet. Damit lassen sich fast alle Obst- und Gemüsesorten schneiden, raspeln und reiben. Somit ist ein Salat im Nu hergestellt.

Viele Küchenmaschinen sind jedoch mit weitaus mehr Zubehör ausgestattet. Beispielsweise lassen sich an den meisten Küchenmaschinen Zitruspressen adaptieren. Dadurch lassen sich leckere Obstsäfte mit wenig Aufwand herstellen.

Außerdem gibt es Mixer-Aufsätze für Küchenmaschinen. Gut ausgestattete Geräte enthalten einen solchen Mixer im Lieferumfang. Damit lassen sich mühelos vitale Smoothies anfertig. Alternativ können Cocktails zubereitet und sogar Eis gecrusht werden. Und das alles auf Knopfdruck.

Der wesentliche Vorteil einer Multifunktions-Küchenmaschine besteht in der Platz- und Zeitersparnis. Da die Küchenmaschine viele Küchengeräte, wie Handrührgerät, Mixer, Zitruspresse, usw. vereinigt und ersetzt, ist mehr Platz im Küchenschrank vorhanden. Die Küchenmaschine braucht jedoch einen festen Platz auf der Arbeitsplatte. Ein Auf- und Abbau bei jeder Benutzung wäre zu aufwändig. Außerdem würde die Küchenmaschine seltener benutzt werden.

Nun stellt sich noch die Frage, für welche Küchenmaschine man sich entscheiden sollte. Das hängt stark vom jeweiligen Anforderungsprofil ab. Welche Speisen werden bevorzugt zubereitet? Wie viele Personen befinden sich im Haushalt. Für gehobene Ansprüche gibt es Multifunktions-Küchenmaschinen, welche ein äußerst umfangreiches Zubehörpaket beinhalten. Für große Haushalte bieten sich Küchenmaschinen mit großen Rührschüsseln bzw. Mixer-Aufsätzen an.

Bei der aktuellen Problematik der Marktüberschwemmung mit unterschiedlichsten Küchenmaschinen fällt die Wahl des richtigen Geräts recht schwer. Gut recherchierte Küchenmaschinen Tests mit den aktuellen Küchenmaschinen im direkten Vergleich bieten eine gute Kaufberatung.

KategorienHaushalt Tags:

Hochgrasmaeher im Test

24. Dezember 2016 Keine Kommentare

HochgrasmäherIm Frühling und im Sommer wächst das Gras im eigenen Garten schneller als es den Meisten von Ihnen lieb und recht sein wird. Gras im eigenen Garten oder auf gewerblichen Flächen sollte regelmäßig geschnitten werden, damit es schön gedeiht und einen hochwertigen Eindruck für einen selbst und alle Außenstehende macht.

Doch das Schneiden ist oftmals sehr mühsam, so dass es seit einiger Zeit beliebte Rasenmäher Roboter gibt, die dies automatisch für Sie übernehmen. Hier muss nur einmal ein spezielles Kabel verlegt werden, dass den Rasen abzäunt, der Mäher muss mit seiner Ladestation aufgestellt, kurz installiert werden und schon kann es losgehen. Hier ist es jedoch wichtig, dass der Mäher regelmäßig den Rasen mäht, da er sonst nicht durchkommt und eventuell stehen bleibt.

Ist das Grün zu hoch, so können Sie entweder mit manuellem Gerät an das Werk gehen oder Sie benutzen einen sogenannten Hochgrasmäher. Dieses spezielle Gerät ist ein Rasenmäher, welcher für hohes Gras geeignet ist. Das bedeutet für Sie im Klartext, dass hohes Gras nicht am oberen Ende abgeschnitten wird, sondern direkt unten am Begin des Grases. So sind mehrere cm absolut kein Problem für einen Hochgrasmäher. Da die Auswahl der Geräte sehr groß ist, jeder Hersteller sich auf dem Markt versucht und die Preise ebenfalls stark variieren, ist es wichtig, dass Sie sich einen aktuellen Hochgrasmäher Test ansehen. So einen Test gibt es zum Beispiel auf hochgrasmaeher-schneider.de.

Das Schöne an hohem und vor allem langen Gras ist, dass Sie dieses in einigen Fällen liegen lassen können und es als Dünger verwendet wird. Hier sollten Sie jedoch darauf achten, dass das Gras nicht zu hoch ist und es nicht zu viel ist. Insbesondere dann ist es schwierig das Gras liegen zu lassen, wenn im Anschluss ein Rasenmäher Roboter seine Arbeit verrichten soll, denn dieser schafft diese Hürde nicht immer.

KategorienHaushalt Tags:

Ökologische Gartenpflege – Die richtige Heckenschere wählen

1. Dezember 2016 Keine Kommentare

HeckenschereWenn es darum geht, sein Gartengrundstück auf Vordermann zu bringen, gibt es dafür in der Tat viele Vorgehensweisen. Die meisten Naturfreunde nehmen dabei Rücksicht auf die Umwelt, was wir definitiv für gut heißen. Wenn man dabei auch noch den Geldbeutel schonen kann, gibt es wirklich nichts Schöneres. Nehmen wir an, die Eibe in Ihrem Garten sieht regelrecht verwildert aus – der Griff zur Heckenschere wäre naheliegend. Allerdings müssen Sie berücksichtigen, dass es viele verschiedene Varianten dieses Gartengerätes gibt. Diese werden im Folgenden erläutert.

Die drei gängigen Heckenscheren-Varianten

Zur Auswahl stehen: die Akku-Heckenschere, die elektrische Heckenschere und die Benzin-Heckenschere. Jede Variante weist Vor- und Nachteile auf, welche nun thematisiert werden. Bei der Akku-Heckenschere besteht der enorme Pluspunkt darin, dass man sich bei der Gartenarbeit nicht über ein starres Kabel ärgern muss. Darüber hinaus sind die Fixkosten gering, da Sie das Gerät an jeder herkömmlichen Steckdose aufladen können. Vor allem im Vergleich zur benzinbetriebenen Variante ist die Kraft der Maschine jedoch eher gering. Weitere, ausführliche Informationen zur akkubetrieben Maschine erfahren Sie in diesem umfangreichen Akku Heckenscheren Test. Der Unterschied zwischen der elektrischen Heckenschere und dem akkubetrieben Modell liegt darin, dass Erstere bei der Anwendung dauerhaft an ein Kabel gebunden ist.

Akku, Strom oder Benzin?

Deswegen bedarf es sicherlich einiges an Übung, um mit der elektrischen Heckenschere barrierefrei umgehen zu können. Allerdings haben Sie bei dieser Methode den Vorteil, dass Sie – im Gegensatz zur Akku-Variante – praktisch endlos lange arbeiten können, da ein konstanter Energiefluss vorhanden ist. Dennoch sollte man beachten, dass überhaupt ein Stromanschluss in der Nähe sein muss, um mit diesem Gerät das eigene grüne Paradies auf Vordermann bringen zu können. Die Benzin-Heckenschere wird an dieser Stelle nur im Umriss thematisiert, da sie – wegen dem Lärm und den Abgasen – wirklich keineswegs als ökologisches Gartenwerkzeug bezeichnet werden kann.

Da sie darüber hinaus auch ständig neues Benzin zum Antrieb benötigt, würde ich diese Variante in der Tat keineswegs als Schnäppchen bezeichnen. Wie bereits angesprochen liegt die Stärke der benzinbetriebenen Maschine in ihrer Leistungskraft – diese Eigenschaft jedoch dem Naturschutz vorzuziehen, halten wir für keine gute Idee. Außerdem ist es sehr aufwendig, ständig neuen Kraftstoff zu besorgen, falls Sie kein Benzin in Ihrem Keller oder in Ihrem Schuppen lagern.

Fazit

Alles in allem halten wir Akku-Heckenscheren für die beste Variante dieses Gartenwerkzeuges. Es macht regelrecht Spaß, das Gartengrundstück zu pflegen, wenn man sich keine Sorgen um ein störendes Kabel machen muss und darüber hinaus sowohl ökologisch als auch ökonomisch handelt. Wir hoffen sehr, Ihnen mit diesem Ratgeberartikel bei der Auswahl der richtigen Heckenschere geholfen zu habe

KategorienHaushalt Tags:

No Frost Kühl Gefrierkombination – perfekt für jeden Haushalt

24. November 2016 Keine Kommentare

No Frost Kühl GefrierkombinationHeutzutage hat jeder Haushalt einen Kühlschrank und einen Tiefkühlschrank zu Hause, ohne geht es auch gar nicht mehr, denn sonst können Produkte, die gekühlt werden müssen, nicht über einen längeren Zeitraum gelagert werden.

In einigen Haushalt sind bereits Kühl Gefrierkombination zu finden. Hierbei handelt es sich, wie der Name bereits sagt, um ein Gerät, welches einen Kühlschrank und einen Tiefkühlschrank kombiniert. Das Gerät ist tendenziell größer und verfügt über zwei Türen. Im Umkehrschluss sparen Sie jedoch Platz, da die Geräte im Regelfall in die Höhe gehen und nicht in die Breite, somit eigenet sich eine Kühl Gefrierkombination perfekt für die Küche oder als zweites Gerät für den Keller.

In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie beim Kauf darauf achten, dass Sie ein Gerät mit einem niedrigen Stromverbrauch und einer guten Energieeffizienzklasse habe. Denn nur so können Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel schonen. Sollten Sie alte Geräte zu Hause im Einsatz haben, dann sollten Sie sich überlegen, ob es nicht sinnvoll ist, dass diese ersetzt werden. Nach einigen Jahren werden sich Geräte mit einem niedrigen Stromverbrauch amortisiert haben.

Ein großes Problem bei Tiefkühlschranken und somit auch bei einer Kühl Gefrierkombination ist das Eis, welches sich im Inneren des Gerätes bildet. Dies ist bei teuren und günstigen Geräten gleichermaßen der Fall. Durch diese Eisschicht nimmt der Stromverbrauch zu, was wiederum schlecht für die Umwelt ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass diese Eisschicht regelmäßig entfernt wird. Es gibt jedoch Geräte, die dies automatisch können und sogar der Eisbildung vorbeugen. Hierbei handelt es sich um No Frost Geräte, die es auch als beliebte No Frost Kühl Gefrierkombination gibt. Der Vorteil dieser Geräte liegt auf der Hand, da sie auf lange Sicht Strom sparen, auch wenn die Anschaffung erst einmal etwas teurer ist. Dies lässt sich jedoch durch gute Schnäppchen und beispielsweise Angebote im Internet ausgleichen.

KategorienHaushalt Tags:

Eine Kettensäge erleichtert die Arbeit

19. November 2016 Keine Kommentare

KettensägeKettensägen lassen sich im Garten für die verschiedensten Dinge verwenden. Mit den für Privathaushalte üblichen, kleineren Kettensägen kann man kleine Bäume fällen, Kaminholz sägen sowie Bäume und Sträucher lichten.

Bei Kettensägen unterscheidet man im Allgemeinen zwischen drei verschiedenen Arten: Elektro, Benzin und Akku Kettensägen. Sie alle haben ihre speziellen Vor- und Nachteile. Benzinkettensägen zählen meistens zu den starken Kettensägen, und außerdem sind sie sehr mobil. Deshalb eignen sie sich besonders gut für große Gärten, in denen viel Arbeit auf sie wartet. Im Gebrauch finden sie viele Menschen jedoch relativ unangenehm, da sie schwer und laut sind. Elektrokettensägen sind leiser und verfügen ebenfalls über große Kraft, sie sind jedoch vom Stromnetz abhängig und deshalb im Garten nicht so mobil. Mit einem langen Kabel stellt dies aber kein großes Problem dar. Bei der letzten Möglichkeit handelt es sich um Akku Kettensägen. Sie sind sehr gut in der Handhabung und es ist sehr angenehm mit ihnen zu arbeiten, allerdings müssen sie relativ lange aufladen. Die Empfehlung: Kleiner Garten ohne große Bäume: Akkukettensäge. Großer Garten indem viel zu tun ist: Benzinkettensäge. Zum Schneiden von Brennholz und für viele Arbeiten in einem kleinen Garten eignet sich die Elektrokettensäge am besten.

Wieso sollte man eine Kettensäge kaufen?

Diese Frage lässt sich relativ leicht beantworten: Eine Kettensäge spart einem einfach viel Arbeit. Kaminholz mit einer Kettensäge zu sägen ist viel einfacher, als es zu hacken. Das Fällen eines Baumes gestaltet sich ebenfalls wesentlich leichter und auch das lichten von Bäumen, Sträuchern und Hecken geschieht schnell und ohne großen Kraftaufwand.

Viele weitere Tipps und Testberichte

Auf der hilfreichen Website  finden Sie viele weitere Informationen zum Thema Kettensägen. Neben Tipps für den alltäglichen Gebrauch stellen wir auch dar, worauf sie beim Kauf achten sollten und wie sie die ideale Kettensäge finden. Zusätzlich haben wir das ganze Internet nach Kettensägen durchstöbert, welche von Kunden besonders empfohlen werden, und diese getestet. Somit haben wir eine Vielzahl von verschiedenen Kettensägen auf unsere Website, deren Qualität und Ausstattung uns überzeugt hat. Dabei sollte jeder die richtige Kettensäge für sich finden: Wir haben Elektro-, Benzin- und Akkukettensägen getestet und es finden sich sowohl teure als auch billigere Modelle, die aber alle empfehlenswert sind. Für mehr Informationen können Sie den Kettensäge Test besuchen!

KategorienHaushalt Tags: